fbpx

Mach dich fit für den Sommer: Kalorien verbrennen im Schwimmbad

Women Only
Geschrieben von: Arena at 3 April '18 0
You are reading: Mach dich fit für den Sommer: Kalorien verbrennen im Schwimmbad

Schwimmen ist eine gute Möglichkeit, um Gewicht zu verlieren und in Form zu kommen. Wir zeigen dir, wie viele Kalorien du mit den verschiedenen Schwimmstilen und mit anderen Wassersportarten verbrennen kannst.

Hast du über Ostern ein paar Schokoladeneier zu viel genascht? Oder hast du dir vielleicht über den Winter eine zu lange Pause vom Training gegönnt? Die warme Jahreszeit steht vor der Tür und es wird höchste Zeit, in Form zu kommen. Wenn du vor dem Sommer Gewicht verlieren möchtest – sei es, weil du dir die Wettkampfsaison „erleichtern“ willst, du dich körperlich auf den Strandurlaub vorbereiten möchtest oder weil du einfach wieder in deine Lieblings-Sommerklamotten passen willst – dann ist Wassersport eine gute Möglichkeit, um lästige Kilos loszuwerden und die allgemeine Fitness zu verbessern.

Aber wie viele Kalorien lassen sich im Wasser verbrennen? Um das zu beantworten, müssen viele Komponenten berücksichtigt werden, die zusammenwirken: Die Intensität und Dauer der Aktivität, dein Gewicht, dein Alter sowie Geschlecht, Fitness-Level und vieles mehr. Um eine ungefähre Vorstellung davon zu bekommen, was alles möglich ist, schau dir die folgende Tabelle an.

Durchschnittlich verbrannte Kalorien in 60 Minuten

tabella_de_OK

Wenn du ein zeiteffizientes Training suchst, dann entscheide dich für einen Sport, mit dem du mehr Kalorien in der Stunde verbrennst. (Es sollte trotzdem etwas sein, das dir Spaß bereitet. Schmetterlingsschwimmen bspw. ist nicht jedermanns Sache.) Hierbei handelt es sich selbstverständlich nur um grobe Richtwerte. Indem du die Intensität der Aktivität erhöhst, kannst du auch die Effizienz steigern. Intervall-Training (Phasen mit besonders hoher Intensität und Erholungsphasen mit geringer Intensität im Wechsel) ist wirksamer als mit einer konstanten, mittleren Intensität zu schwimmen.

Um 1 kg in einer Woche zu verlieren (empfohlener Maximalwert), musst du theoretisch ein Defizit von etwa 7.700 Kalorien, d.h. 1.100 pro Tag, erreichen. Das ist eine Menge. Je nachdem, wie viele „überschüssige“ Kalorien du normalerweise zu dir nimmst, kannst du durch eine Diät natürlich einen gewissen Erfolg erzielen. Der gesündeste Ansatz zur Gewichtsabnahme setzt sich aber generell immer aus einer geringeren Kalorienzufuhr und Sport zusammen (Ebenso ist es gesünder, das Gewicht etwas langsamer zu verlieren). Dabei sind alle anderen „Regeln“ der Gesundheit nicht zu vernachlässigen: viel Wasser trinken, ausreichend Schlaf bekommen, Stress minimieren und Zeit mit Freunden und der Familie verbringen. Ernährungs- und Bewegungstrends kommen und gehen, aber diese Grundregeln gelten immer!

Was machst du am liebsten, um im Schwimmbad Kalorien zu verbrennen?

 

Author

Geschrieben von:

Arena

NIE WIEDER WAS VERPASSEN WENN ES UMS THEMA SCHWIMMEN GEHT

HIER FÜR DEN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER REGISTIEREN!

YOU MIGHT ALSO BE INTERESTED IN...

Möchtest du exklusiven Zugang zu arena Inhalten?

WERDE TEIL UNSERER COMMUNITY!

Registriere dich für den Newsletter. Du wirst als erster Neuigkeiten und von exklusiven Angeboten, die ausschließlich für Mitglieder gelten, erfahren.

wave